Termine

Unser Jahrestreffen 2020 findet vom 1. - 3. Mai in Kassel statt.

2019 gab es 66 Regionaltreffen unseres Netzwerks in 22 Orten,
694 Teilnehmer kamen zu unseren Treffen.

Bitte schreiben Sie an regionaltreffen@mpn-netzwerk.de, wenn Sie zu einem Treffen kommen oder wissen möchten, ob es eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe gibt. Wir antworten Ihnen gerne. Gäste sind herzlich willkommen!

     

Eine Übersicht der regelmäßig stattfindenden Regionaltreffen

Ein Klick auf das Bild
vergrößert die Karte in einem neuen Fenster.

Die nächsten Regionaltreffen

  • Regionalgruppe Nordhessen, Kassel, 22. Februar 2020
  • Regionalgruppe Franken, Nürnberg, 29. Februar 2020
  • Regionalgruppe Nordrhein und Ruhrgebiet, Duisburg, 1. März 2020
  • Regionalgruppe RLP SAL, St. Wendel, 7. März 2020
  • Regionalgruppe Hamburg, 7. März 2020
  • Regionalgruppe Rheinland, Pulheim, 21. März 2020
  • Regionalgruppe Rheinland-Pfalz-Nord, Wirges, 5. April 2020
    • Regionalgruppe Hattingen, 19. April 2020
    • Regionalgruppe Augsburg, 28. Mai 2020
    • Regionalgruppe Schweiz, Olten, 6. Juni 2020

    regelmäßig stattfindende Treffen

    • Hamburg, Treffen jeden ersten Samstag im Monat
    • Lindau, Treffen jeden 1. Freitag im Monat
      Informationen bei: mmr-li@web.de
      Tel. 0 83 82 – 2 65 43
    • München, Treffen jeden 4. Montag im Monat
      nicht während der Schulferien

     

    Patiententage und sonstige Veranstaltungen 2020

    • Patientenvortrag MPN, München, TransLatum (U-Bahn Max-Weber-Platz, Ausgang Einsteinstraße, nach einigen Metern links), 26.März 2020, 14.00 - 15.30 Uhr
      initiiert durch eine Zusammenarbeit des mpn-netzwerk e. V. mit der GSG-MPN-Studiengruppe
    • 5. Hamburger Patientenkongress LENA für stammzelltransplantierte Patienten und ihre Angehörigen am 25./26. April 2020
    • Pharmaunabhängiger Patiententag veranstaltet vom Klinikum Aachen in Zusammenarbeit mit dem mpn-netzwerk e. V. und der GSG-MPN-Studiengruppe am 26. September 2020

    Patiententage von Novartis

    • am 15. Februar in Regensburg
    • am 29. Februar in Dresden

    Das mpn-netzwerk stellt sich auf den meisten Patiententagen vor und/oder ist mit einem Informationsstand vertreten. Wir sind ein pharma-unabhängiger Ansprechpartner für Betroffene von ET, PV und PMF. Wir erhalten von keiner Pharma-Firma finanzielle Zuwendungen.