mpn-netzwerk
Ein Netz, das trägt

Studien

Klinische Studien

werden durchgeführt, um die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Arzneimitteln zu testen und mit den Ergebnissen die Grundlage für eine evidenzbasierte Behandlung zu liefern. Um die Transparenz in der klinischen Forschung zu gewährleisten und zu erhöhen sollten diese in öffentlich zugängliche Register klinischer Studien registriert sein.

Das größte und bekannteste öffentliche Register klinischer Studien ist das amerikanische Register ClinicalTrials.gov, das von den U.S. National Institutes of Health geführt wird.

Im Suchfenster können Sie die Erkrankung oder das Medikament eingeben und erhalten dann eine Liste der laufenden Studien; z.B: Suchbegriff: MPN


Register für klinische Studien Europa

EudraCT (European Union Drug Regulating Authorities Clinical Trials) wird von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) betrieben und von den Arzneimittelbehörden der Mitgliedstaaten bei der Genehmigung und Überwachung klinischer Studien genutzt. Im März 2011 hat die Europäische Arzneimittelagentur das EU Clinical Trials Register für die Allgemeinheit freigeschaltet, das für die Öffentlichkeit freigegebene Daten aus EudraCT enthält. Die Suche gestaltet sich wie bei clinicaltrials: Beispiel-Suchwort: MPN

www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/search


Deutsche Register Klinischer Studien (DRKS)

Das DRKS bietet Ihnen die Möglichkeit, Informationen zu laufenden und abgeschlossenen klinischen Studien in Deutschland zu suchen. Für die Suche nach Studien können Sie Ihren Suchbegriff direkt in die Suchbox eingeben.

http://drks-neu.uniklinik-freiburg.de/drks_web/


Deutsche Leukämie-Studienregister (DLSR)

Das DLSR hat sich auf die Registrierung von Leukämiestudien, die in Deutschland durchgeführt werden:

http://www.kompetenznetz-leukaemie.de/content/studien/studienregister/dlsr_starten
Im unteren Drittel der Seite!