MPN-Lexikon

Wir danken der Deutschen Leukämie- & Lymphom-Hilfe (DLH) für die Zusammenarbeit beim Erstellen dieses Lexikons.

Erythrozytopenie
Definition:
siehe „Zytopenie“ bzw. "Anämie"
Ery‘s
Definition:
siehe „Erythrozyten“
Essentielle Thrombozythämie
Definition:
(Abk.: ET) chronische Erhöhung der Blutplättchen (Thrombozyten), Subtyp der MPN (siehe dort)
ET
Essentielle Thrombozythämie
Evidenz
Definition:
Beweis

Der Begriff stammt aus dem Englischen und charakterisiert in der Medizin in erster Linie Informationen, die aus wissenschaftlichen Studien stammen, und einen Sachverhalt erhärten oder widerlegen (evidence = engl. für „Nachweis“, „Anzeichen“, „Beleg“, „Hinweis“). Die Qualität der Evidenzlage hängt dabei wesentlich von der methodischen Güte der zugrunde liegenden Studien ab.

Evidenzbasierte Medizin
Definition:
Methode zur Stützung von medizinischen Entscheidungen auf Beweise aus systematischer Forschung
Familientypisierung
Definition:
dient der Bestimmung der HLA-Antigene bei dem Patienten, seinen Geschwistern sowie den Eltern oder anderen Familienangehörigen
Fatigue
Definition:
Bezeichnung für eine besonders quälende Form der Müdigkeit, unter der manche Krebskranke noch lange nach Abschluss der Therapie leiden
Fibrin
Definition:
Eiweißkörper, der im menschlichen Blut als Fibrinogen vorkommt. Mit Luftsauerstoff gerinnt Fibrinogen durch das Blutferment Thrombin zu F. und verklebt die verletzten Blutgefäße.
fibro-
Definition:
bindegewebig (z.B. Fibrom: Bindegewebsgeschwulst)
Fibroblast
Definition:
Zelle zur Bildung von Bindegewebe
Fibrose
Definition:
krankhafte Vermehrung des Bindegewebes in einem Organ
fokal
Definition:
von einem Herd ausgehend
Fremdspender
Definition:
nicht mit dem Patienten verwandter Spender
Fremdspendersuche
Definition:
Nach Bestimmung der HLA-Merkmale des Patienten wird in den Spenderregistern nach einem passenden, idealerweise in den HLA-Merkmalen identischen fremden Spender gesucht. Als besonders wichtig werden heute die HLA-Merkmale A, B und DRB1 erachtet.
Fremdspendertransplantation
Definition:
siehe „allogene Transplantation“
Fungizid
Definition:
Medikament zur Bekämpfung von Pilzinfektionen
G-CSF
Definition:
siehe „Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor“
Ganzkörperbestrahlung
Definition:
(Abk.: TBI) Total body irradiation, Bestandteil zahlreicher Konditionierungsregime, siehe „Konditionierung“
Gen
Erbfaktor, Abschnitt einer Molekülkette,

bestehend aus DNS (= Desoxyribonukleinsäure), der für bestimmte erblich bedingte Strukturen oder Funktionen eines Organismus verantwortlich ist. Die Gene sind die kleinsten chemischen Einheiten, die in sich die verschlüsselte genetische Information (Erbanlage) tragen. Die perlschnurartig aufgereihten Gene bilden die Chromosomen, die sich im Zellkern befinden. Die Gesamtheit der Gene eines Organismus bildet das Genom.